Aktuelles Oberstufe

Schulsport J&S 2019/2020
2. Semester

--> Start frühestens ab 8. Juni 2020

Link Kurse Kindersport
(Kindergarten bis 4. Klasse)

Informationsbrief Kindersport

Anmeldeformular Kindersport

Link Kurs Jugendsport
(5. Klasse bis 3. Oberstufe)

Informationsbrief Jugendsport

Anmeldeformular Jugendsport

 

Projektwochen 2020

Projektwochen Oberstufe 2020

Berichte Oberstufe

Unterlagen

 

 

Mit dem Intensiv-Probetag vom Samstag und dem Auftritt im Jugendkulturlokal Werkk Baden ist das Freifach Theater mit einem regelrechten Feuerwerk zu Ende gegangen. Viele Angehörige wurden Zeugen eines überaus unterhaltsamen Theaterabends.

Immer am Donnerstag von drei bis fünf Uhr nachmittags hatten sich die Villmerger Mädchen mit Katrin Janser in der Aula versammelt und an ihrer Schauspielarbeit weiter gefeilt. Monologe sind dabei entstanden und eingeübt worden, Dialoge natürlich ebenfalls. Entstanden ist ein selbst einstudiertes Stück rund um brennende Themen wie Schule, Mobbing, Freundschaft, Respekt, Reduzieren auf Äusserlichkeiten und vieles mehr. Ebenfalls nicht fehlen durfte eine Tanzeinlage.

Am Sonntag nun galt es ernst. Und für die Aufführung war mit dem Werkk Baden ein durch und durch professionelles Umfeld dafür ausgesucht worden, dies dank der Leiterin Katrin Janser. In einem ersten Teil gaben also die «Crazy Queens» ihre Theatervorlage zum Besten. Und für den zweiten Teil nach einer kurzen Pause taten sie sich zusammen mit den Impro-Leck-TuEllen, einer Schar  junger Erwachsener, die sich auf hohem Niveau der Schauspielkunst widmen, allem voran der Improvisation. Und genau diese stand in der zweiten Hälfte auf dem Programm. Die verschiedensten Versionen von Impro-Theater wurden da umgesetzt, und zwar unter aktiver Beihilfe der Villmerger. Da gab es viel zu lachen, und immer auch wieder kam man ins Grübeln und Nachdenken. Ein grossartiger Abend und ein grandioser Abschluss des Freifachs! Danke Katrin!
Markus Koepfli

 

 

  Matthias Hausherr
  Stufenleiter
  Oberstufe
  Schulhaus Hof
  5612 Villmergen

 

matthias.hausherr@schule-villmergen.ch
056 200 74 01 / 079 396 84 74
 

 

Kontakt