Aktuelles Primar

Schulsport J&S 2020/2021
2. Semester

Achtung:
Es findet kein Schulsport in der Projektwoche (26.-30.04.21)
nach den Frühlingsferien statt.

Kindersport
(Kindergarten bis 4. Klasse)

Übersicht stattfindende Kindersportkurse

Die Kurse beginnen in der 1. Schulwoche
nach den Sportferien!

Informationsbrief Kindersport

Anmeldung Kindersport

 

Jugendsport
(5. Klasse bis 3. Oberstufe)

Übersicht stattfindende Jugendsportkurse

Die Kurse beginnen in der 1. Schulwoche
nach den Sportferien!

Informationsbrief Jugendsport

Anmeldung Jugendsport

 

 

Projektwochen 2021 Unterstufe

 

Projektwochen 2021 Mittelstufe

 

Winterlager Primar

2020

Unterlagen

 

 

Berichte Primar

  

Eine abenteuerlustige Reise ins Zoomanialand erlebten 20 Unterstufenkinder vom Schulhaus Dorf in Villmergen. Der Singsaal, der normalerweise als Musikgrundschul- und Chorzimmer genutzt wird, verwandelte sich in einen Zoo. Die Kinder trafen sich jeden Morgen mit dem Tierpfleger- Ausweis auch Zoomania-Ausweis genannt beim «Treffpunkt» im Kreis. Nach rituellem Begrüssen und Singen des Zootier-Liedes wurden Tierfelle, Haut, Schuppen und Federn den Tierbegriffen und Bildern zuzuordnen. Später wurden auch Gruppen gebildet und Säugetiere, Vögel, Fische, Reptilien und Amphibien zugeordnet. Im Zoomanialand durfte natürlich die «Forschungs- und Entdeckerecke» mit Ausstellungstafel nicht fehlen. Mittels einer ausgeliehenen Themenkiste aus dem Zoo Basel, durften die SchülerInnen mit einem Kindermikroskop echte präparierte Exponate und Tierteile erforschen und dabei Neues entdecken.

Spielen, Picknicken, Memorys, Puzzles, Plüschtiere und Bücher haben den Alltag in der Projektwoche geprägt. Das grösste Highlight der Woche war natürlich der Besuch im Basler Zoo. Warm und regentauglich angezogen, ausgerüstet mit Proviant zogen die Villmerger TierpflegerInnen nach Basel. Schnell klopfte das Herz beim Anblick des lauernden Schneeleoparden. Die Augen glänzten bei den lustigen Erdmännchen und Kinderlachen übertönte bei den Zwergottern und dem Flusspferd manch andere Tierlaute. Zum Abschluss bestaunten wir im Vivarium die exotischen Exemplare. Die Artenvielfalt der Fische und der Korallen faszinierte die Kinderherzen. Fröhliche und zufriedene SchülerInnen traten bald ihren Heimweg an.
Manuela Grandinger

 

 
Guido Arnet, Stufenleiter
Mittelstufe
Schulhaus Mühlematten
5612 Villmergen

guido.arnet@schule-villmergen.ch
056 200 74 21

 

 

Kontakt