Immer einmal im Jahr organisiert der Schülerrat Hof/Mühlematten eine Pauseverpflegung, die ganz anders ist als sonst. In den letzten Jahren gab es Glacé, Milch und Kuchen oder Getränke. Dieses Jahr verteilten die Schülerratsdelegierten Süsses und Salziges für über 450 Schüler und Schülerinnen im Schulhaus Hof und Mühlematten. Um 9:00 Uhr mussten die ersten Delegierten bei der Schulsozialarbeiterin Frau Wyss im Büro die 'Laufenden Pausenkioske' entgegennehmen. Um 9:30 Uhr versammelten sich alle anderen Delegierten an einem der beiden Schulhauskioske im Hof oder Mühlematten. Die Süssigkeiten wurden für den grossen Pausenansturm vorbereitet und schön hergerichtet. Um 9.50 Uhr als es zur Pause klingelte ging es los! Die Schüler und Schülerinnen rannten zu den Ständen und zu den 'Laufenden Pausenkiosken'. Nach 10 Minuten waren diese bereits ausverkauft. Kein Wunder! Einmal im Jahr Süsses zum Znüni. Das machte allen Spass. Zum Schluss der Pause waren alle glücklich, die Süssigkeiten aufgegessen und die Hände klebten vor lauter Zucker. Zum Glück blieb noch ein klitze kleiner Rest für die Delegierten, die sich anschliessend zur letzten Sitzung in der Aula trafen. Beim Brötle am Teich beendeten wir gemeinsam mit Frau Wyss und Herrn Eroyan ein spannendes Schülerratsjahr. Fast alle Delegierten würden sich – wenn sie denn noch einmal von ihrer Klasse gewählt würden – noch einmal wählen lassen.

Oliver Weber, P6b 29. Juni 2015

 

Kontakt

Newsletter abonnieren