Aktuelles Oberstufe

Schulsport J&S 2019/2020
1. Semester

Link Kurse Kindersport
(Kindergarten bis 4. Klasse)

Die Kurse beginnen in der 2. Woche nach den Sommerferien.

Informationsbrief Kindersport

Anmeldeformular Kindersport

Link Kurs Jugendsport
(5. Klasse bis 3. Oberstufe)

Alle Kurse beginnen in der 2. Woche nach den Sommerferien

Informationsbrief Jugendsport

Anmeldeformular Jugendsport

 

Projektwochen 2019

Projektwochen Oberstufe 2019

Berichte Oberstufe

Unterlagen

DSC_0731.resized.JPGAm 4. Juni hiess es für die 80 Schülerinnen und Schüler der 2. Oberstufenklassen «Kulturtag». Die Lehrerschaft wartete mit einem bunten Potpurri auf: Alles sollte sich an diesem Tag um Schweizerisches Kluturgut drehen.
Schon der Einstieg in den Kulturtag gestaltete sich überaus stimmig. In der Aula kamen die Jugendlichen in den Genuss eines Konzertes. Die drei Musiker von «Mattermania» gaben Lieder von Mani Matter zum Besten.
Bekanntere und weniger bekannte Stücke des verstorbenen Schweizer Liedermachers kamen da zur Aufführung. Die Melodien und Texte waren auf verschiedene Schulfächer ausgerichtet, stets heiter kommentiert und fantasievoll umgesetzt. Und nicht zuletzt auch noch mit einem kleinen Wettbewerb verbunden.
DSC_0736.resized.JPGIn den nächsten zwei Stunden besuchten alle Schülerinnen und Schüler einen Workshop. Das Angebot war riesig: Kochen für ein gemeinsames Mittagessen, «Geisslechlöpfe» unter der Leitung eines Schülers (Mandu), Backen, Schweizer Dialekte, Holzkuh schnitzen, Ostschweizer Scherenschnitte, Jassen, Mani-Matter-Lieder, Fahnenschwingen unter der Leitung von zwei Pensionierten, Gedichte rappen.
Über Mittag blieben alle in der Schule und genossen ein typisch schweizerisches Essen: Älplermagronen und zum Dessert eine Aargauer Rüeblitorte, beides von zwei Workshopgruppen für alle zubereitet.


DSC_0745.resized2.rotated.JPGAm Nachmittag wurde in der Dreifachturnhalle ein offener «Märtplatz» eröffnet. Alle durften gucken und zuschauen, vor allem aber auch selber ausprobieren. Ein Alphorn wollte da etwa bespielt werden. Mit mehr oder weniger Erfolg versuchten sich viele beim «Geisslechlöpfe» und beim Fahnenschwingen. Auch das Talerschwingen war angesagt. Natürlich gab es weiterhin Dreier- oder Vierergruppen, die sich am Jasstisch zum Spiel versammelten. Und auch Scherenschnitte und geschnitzte Holzkühe vom Morgen waren bereits zu besichtigen. Vor allem aber wurde dem Schwingen gefrönt. Mit echten Schwingerhosen! Vorab die Jungs massen sich und wollten wissen, wer es schaffte, den «Gegner» auf den Rücken zu legen. Sogar ein paar wenige Mädels wagten sich in die Schwingerhosen. Die Stimmung jedenfalls war ganz speziell und mehr und mehr einer eigentlichen «Älplerchilbi». Ein spezielles Tag!

 

 DSC_0737.resized2.JPG DSC_0738.resized2.JPG

DSC_0739.resized2.JPG DSC_0740.resized2.JPG

DSC_0741.resized2.JPG DSC_0744.resized2.JPG

DSC_0750.resized2.JPG

 

 
  Matthias Hausherr
  Stufenleiter Oberstufe
  Schulhaus Hof
  5612 Villmergen

 

matthias.hausherr@schule-villmergen.ch
056 200 74 01 / 079 396 84 74
 

 

Kontakt

Newsletter abonnieren