Aktuelles 4bis8

Schulsport J&S 2018/2019
2. Semester

Kindersport
(Kindergarten bis 4. Klasse)

Kursausschreibung Kindersport

Anmeldeformular Kindersport

Jugendsport
(5. Klasse bis 3. Oberstufe)

Kursausschreibung Jugendsport

Anmeldeformular Jugendsport

 

Berichte Kindergarten

Unterlagen

--

 

 

6. Dezember, Nikolaustag: alle drei ersten Klassen ziehen an diesem nebligen Tag gemeinsam in den Wald, um den Samichlaus zu suchen. Nach dem anstrengenden Aufstieg zum Bergmätteli heisst es zuerst einmal Feuer machen. Trotz feuchtem Untergrund flackern schon bald die wärmenden Flammen gegen den Himmel.

«Wänn chunt de Samichlaus?» - während die einen kaum warten mögen, vergnügen sich die anderen mit Bach stauen, klettern im rutschigen Tobel, Znüni essen, Hütten bauen und vielem mehr.

Und dann endlich kommt der ersehnte Mann im roten Mantel begleitet vom zwei Schmutzlis. Sofort wird er mit vielen Fragen bestürmt. «Warum schwatzen die Schmutzli nicht?» «Wieso weisst du, was wir durchs Jahr gemacht haben?» «Wo sind deine Esel?» «Vielleicht kommst du auch mal zu mir nach Hause» ….. Schliesslich singt die ganze Schar lauthals «Was tripp, tripp, trippelet, was trapp, trapp, trappelet…», was dem Samichlaus sehr gefällt.

«Wollt ihr jetzt zuerst eine Geschichte hören oder soll ich euch aus dem goldenen Buch vorlesen, wo drin steht, was ich von euch übers Jahr gehört habe?» Fast unisono wird das goldene Buch gewünscht. Jede Klasse darf nun einzeln zum Samichlaus. Die Kinder freuen sich über die lobenden Worte, versprechen die Ratschläge zu befolgen und bedanken sich mit einem auswendig gelernten Samichlaussprüchli.

Zu guter Letzt verabschieden wir den Samichlaus mit seinen Helfern mit dem Lied «In der Weihnachtsbäckerei». Bevor er wieder in den Wald hineinmarschiert, verteilt er noch die prall gefüllten Säcke. Mmmmmmh die vielen feinen Leckereien freuen die hungrigen und langsam frierenden Kinder.

Abgerundet wird der Morgen mit wärmenden Fangspielen, Knabbern der Köstlichkeiten und individuellen Vergnügungen. Mit roten Backen, braun tapezierten Kleidern und rundum zufrieden kommen wir pünktlich um viertel vor zwölf in der Schule an.
Claudia Bischofberger

 


  Isabella Perrelet
  Stufenleiterin
  4- bis 8-Jährige
  Schulhaus Dorf
  5612 Villmergen


isabella.perrelet@schule-villmergen.ch

056 200 74 41 (Mo - Do)

 

Kontakt

Newsletter abonnieren