Am Montag, den 4. März,  nutzten die Klassen 5a und 5b nochmals die Gelegenheit, um in Wohlen auf der Eisbahn Runden zu drehen.

Während es für einige ein ganz neues Gefühl war, auf Kufen zu fahren, huschten andere elegant über das Eis. Als der Eismeister das Eis putzte, wärmten sich alle im gut geheizten Eisstübli auf und verbrauchten ihr Tünterligeld. Alle genossen noch einmal den kalten Morgen, denn schon am Nachmittag schien die warme Märzensonne ins Schulzimmer: Der Frühling kann kommen! Am 15. März schliesst auch die Eisbahn Wohlen.

     

 

Kontakt

Newsletter abonnieren