Bericht von Florence Martin, S4a:

Vom 1. – 5. Februar fand die Projektwoche „Only girls“ statt. Wie der Name schon sagt, verbrachten wir diese Woche nur unter Mädchen. Die ganze Woche wurde von der Schulsozialarbeiterin Priska Wyss und der 2. Sek. – Lehrerin Rebekka von Dach geführt. Diese organisierten einige Events für uns - angefangen bei der Einstiegsdiskussion am Montag. Wir sprachen über unsere Erwartungen an diese Woche und anschliessend auch über unsere Stärken und Schwächen (Thema Supergirl). Am Dienstag durften wir einen Selbstverteidigungskurs absolvieren. Wir lernten viele neue Griffe und Körperpunkte kennen, so dass wir uns bei einem Angriff (hoffentlich) wehren können. Am Nachmittag führten wir die zweite Diskussion über die Serie „Supergirl“ durch. Am dritten Tag gab es ein interessantes Treffen mit der Farb- und Stilberaterin Ruth Schmitter. Sie gab uns wertvolle Tipps und schminkte uns. Wir durften auch selbst Hand anlegen und uns mit ihren mitgebrachten Produkten gegenseitig schminken. In den Donnerstag starteten wir dann erneut mit einer Diskussionsrunde zum Thema „Zickenkrieg“. Den Nachmittag durften wir frei geniessen, da wir uns um 19 Uhr wieder trafen, um gemeinsam einen Mädchenfilm zu schauen. Damit auch wirklich ein Kinofeeling aufkam, bereiteten zwei Teilnehmerinnen Popcorn und Getränke vor.

Only_girls_1 Only_girls2 Only_girls3

Den letzten Tag starteten wir mit einem grosszügigen Frühstück. Alle 16 Mädels brachten etwas mit, so konnten wir ein riesiges Buffet geniessen. Passend zum Thema begrüssten wir anschliessend eine „Bodytalkerin“. Rund ums Thema Essstörungen, Figur und Schönheit durften wir ihr Fragen stellen. Sie erzählte uns viele wichtige Punkte – teilweise wissenschaftliche Facts, teils aber auch aus ihrem eigenen Leben, da sie selbst einige Jahre unter Magersucht litt. Schliesslich reflektierten wir nochmals den Morgen, dann aber auch die ganze Woche. Und wie die Zeit so ihren Lauf nimmt, sind wir schon am Ende dieser Prowo angelangt. Für mich war es eine super Erfahrung, ei ne Woche nur unter Mädchen zu verbringen, diese tollen Events zu geniessen und Spass zu haben. Ich werde diese Woche „Only girls“ in guter Erinnerung behalten.

Kontakt

Newsletter abonnieren

Schulhaus Mühlematten
(3. - 6. Klasse)
Dorfmattenstasse 39
5612 Villmergen
Stufenleitung Guido Arnet 056 200 74 21
Sekretariat 056 200 74 20
Lehrerzimmer 056 200 74 22

---

Schulhaus Hof (7. - 9. Klasse)
Dorfmattenstrasse 44
5612 Villmergen
Stufenleitung Matthias Hausherr 056 200 74 01
Sekretariat 056 200 74 00
Lehrerzimmer 056 200 74 02

Schulhaus Bündten (Kindergarten)
Bündtenstrasse 6
5612 Villmergen
Stufenleitung Isabella Perrelet 056 200 74 61
Sekretariat 056 200 74 40
---

Schulhaus Dorf (1./2. Klasse)
Schulhausstrasse 12
5612 Villmergen
Stufenleitung Isabella Perrelet 056 200 74 41
Sekretariat 056 200 74 40