Alle 20 Kinder waren sich einig: Diese Woche bei der Familie Kuhn in Wohlen hat uns sehr viel gebracht! Im Interview sagten:

Marianna: Der Hundekurs fiel ins Wasser, so kam ich zufällig in diesen Kurs. Kochen und die Kaninchen haben mir am besten gefallen.  -  Anja: Das Thema Bauernhof war echt cool. Ich weiss jetzt sehr viel mehr über die Landwirtschaft als vorher. Ich bin ein kleiner Profi geworden!  -  Arlinda / Alina / Kristina: Die Tiere auf dem Hof haben es gut. Sogar die Bienen!  Wir fürchten uns nicht mehr vor ihnen.  -  Emine:  Ich beobachte gerne Hühner; ihr Gackern und Flügel schlagen ist ihre Sprache. -  Eymen / Raquel: Kochen ist einfach super und gar nicht so schwierig. Kartoffel-Gratin! Mmmh!  Schmeckt lecker!  -  Tanja / Kim: Es war total eine super Woche! Wir haben viel Neues gelernt und durften oft auch selber Hand anlegen. Gesunde Ernährung scheint uns sehr wichtig. Mit einfachen Tipps und Saison-Gemüse wird Kochen zur Freude.  Bei der Znüniwahl werden wir in Zukunft noch kritischer sein.  -  Patrizia / Stefani: Es war eine wunderbare Woche. Kochen unter guter Anleitung ist spitze! Gänse und Kaninchen sind unsere Lieblinge.  -  Cris: Ich weiss nun auch, wie man ein Bäumchen richtig pflanzt. Die Velofahrt nach Wohlen und zurück, und dies 5 mal, war auch ein gutes Training für den Fussball.

Ich schliesse mich diesem Erfolgsbericht der Kinder an. Es war tatsächlich eine wunderbare, wertvolle Woche. Die 20 Kinder nutzten die Gelegenheit, den Beruf der Bäuerin und des Bauers  näher kennen zu lernen. Der Familie Kuhn ist es bestens gelungen, mit ihrem Sachwissen, ihrer Begeisterungsfähigkeit und ihrer freundlichen Art, die Kinder zu motivieren. Dafür möchte ich mich bei ihnen ganz herzlich bedanken. - Zusammen mit der Familie Kuhn freue ich mich schon jetzt auf den nächsten Kurs.   -  Auch danke ich meiner Kollegin Regula Stalder, die mich souverain bei unsern Velofahrten nach Wohlen und zurück unterstützt hat.  

Kontakt

Newsletter abonnieren