Vom 27. bis zum 30. April, fand im Schulhaus Hof die Intensivwoche zum Thema Trickfilme statt. Unter der Leitung von Martin Lang und Sandro Tschudin haben zwölf Schülerinnen und Schüler von erster Real bis zweiter Sek, eine spannende und lehrreiche Woche verbracht.

Den Auftakt bildete der Einführungstag mit Anka Schmid, einer professionellen Trickfilmerin aus Baden. Sie hat mit ihren Kurzfilmen schon diverse internationale Preise gewonnen. Trotzdem hat sie es geschafft, in einfacher und einleuchtender Art und Weise, die Kinder für das Thema zu begeistern. Nach anschaulicher Einführung und Erläuterung der Technik und der Computerprogramme, konnten die Schüler bereits einen ersten Legetrickfilm probieren.

 


Wie stellt man eigentlich einen solchen Trickfilm her?

Die Grundidee ist es, viele Einzelbilder (mindestens 15 pro Sekunde) aneinander zu reihen (ähnlich dem Daumenkino) um so den Augen eine echte  Bewegung vorzutäuschen. Zum Einsatz kommen Digitalkameras oder das Handy.
Der Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Beim Legetrick verwendet der Filmer aus Papier ausgeschnittene Elemente (Männchen etc.) und verändert dessen Position vor jedem Abdrücken ein bisschen.
Sind die vielen so entstandenen Bilder einmal in den Computer eingespeist, dann kann das Videoprogramm (Studio 8, kdnlive etc.) die Bilder schnell hintereinander abspielen und schon bewegt sich das Papiermännchen von A nach B.
Natürlich bleibt es nicht bloss bei Papiermännchen!
Auch Allerlei aus Knete oder Legomännchen lassen sich so wunderbar animieren.


Natürlich mussten die Schüler auch feststellen, dass es den einen oder anderen Haken bei der Sache hat. Wurden die Männchen zuviel oder ungleichmässig bewegt, dann wird der daraus entstandene Film ruckartig.
Auch sollte die Umgebung, sowie die Kulisse unter keinen Umständen bewegt werden! Denn Bäume die anfangen zu wandern sind nicht unbedingt wünschenswert – oder doch?

 

 

Alle fünf Hauptprojekte können mit dem untenstehenden Link angeschaut werden. Probiert es aus!

www.minipodium.ch

 

Kontakt

Newsletter abonnieren

Schulhaus Mühlematten
(3. - 6. Klasse)
Dorfmattenstasse 39
5612 Villmergen
Stufenleitung Guido Arnet 056 200 74 21
Sekretariat 056 200 74 20
Lehrerzimmer 056 200 74 22

---

Schulhaus Hof (7. - 9. Klasse)
Dorfmattenstrasse 44
5612 Villmergen
Stufenleitung Matthias Hausherr 056 200 74 01
Sekretariat 056 200 74 00
Lehrerzimmer 056 200 74 02

Schulhaus Bündten (Kindergarten)
Bündtenstrasse 6
5612 Villmergen
Stufenleitung Isabella Perrelet 056 200 74 61
Sekretariat 056 200 74 40
---

Schulhaus Dorf (1./2. Klasse)
Schulhausstrasse 12
5612 Villmergen
Stufenleitung Isabella Perrelet 056 200 74 41
Sekretariat 056 200 74 40