Just am chinesischen Neujahrstag, dem ersten Tag des chinesischen „Jahr des Rindes“,  begann unsere erlebnisreiche Projektwoche CHINA.
17 Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe wollten mehr über dieses ferne, geheimnisvolle Land China erfahren.
Gemeinsam mit Meihua, Shuilin und Dui, drei Kindern aus ganz verschiedenen Teilen Chinas, erkundeten wir das Reich der Mitte: seine Geografie, seine Geschichte, seine Religionen und seine Menschen. Wir lernten chinesisch zählen und einige Sätze chinesisch sprechen und übten mit dem Pinsel chinesische Zeichen. Alle entschieden sich dann für ein Zeichen und gestalteten mit grosser Sorgfalt ein T-Shirt und ein Buchzeichen. Mitte der Woche kochten wir sogar noch ein feines chinesisches Essen und versuchten nur mit den Stäbchen zu essen!
Im Nu war die PROWO vorbei und reichte doch für eine „ Nase voll China“.         Ein Kompliment der tollen und engagierten Mittelstufengruppe, für die das chinesische Sprichwort gilt:
„Liebe und Freundlichkeit sind die besten Gewürze des Lebens.“



Kontakt

Newsletter abonnieren